Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftbedingungen

 

§ 1 Allgemeines

Cheerspirit.de, Alexander Plawszewski, 77/18-19 Soi Boonpongsa2, Boromrajchoni Rd., ArunAmarin, Bangkoknoi, Bangkok 10700, Thailand
verkauft Bekleidungswaren an Kunden. Soweit nicht diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen etwas anderes enthalten, gelten für den Vertrag die gesetzlichen Bestimmungen.

 

§ 2 Bestellungen

Auf unserer Website informieren wir Sie über die Konditionen und Merkmale der Waren. Die Darstellung der Waren stellen kein Vertragsangebot dar, sondern ist eine unverbindliche Aufforderung an Sie, bei uns Waren zu bestellen. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie Ihr Vertragsangebot zum Abschluss eines Kaufvertrages. Wir werden den Zugang Ihrer Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt die Annahme Ihres Angebotes dar.

 

§ 3 Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung

Sie können die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehung in Textform. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Emfänger (bei wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 Paragraf 2 in Verbindung mit Paragraf 1 Abs 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Der Widerruf ist zu richten an:

Alexander Plawszewski
77/18-19 Soi Boonpongsa2, Boromrajchoni Rd.,ArunAmarin,Bangkoknoi, Bangkok 10700, Thailand
info@cheerspirit.de


Folgen des Widerrufs:
Im Falle des wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelekrung

Dieses Widerrufsrecht ist ausschließlich auf Fernabsatzverträge anwendbar und gilt nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Es gilt ferner nicht, wenn es sich um Waren handelt, die aufgrund ihrer Beschaffenheit für eine Rücksendung nicht geeignet sind, deren Verfallsdatum abgelaufen ist oder bei Lieferung von Audio oder Videoaufzeichnungen, sofern die gelieferten Datenträger vom Kunden entsiegelt worden sind.

Es wird zwischen den Parteien vereinbart, dass der Käufer die Kosten der Rücksendung trägt, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Käufer bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilleistung erbracht hat.

 

§ 4 Lieferung, Versand und Preise

Die Lieferzeit beträgt 4-6 Wochen. Die Lieferung erfolgt für Rechnung des Bestellers. Cheerspirit.de übernimmt bei dem Besteller zumutbaren Teillieferungen die zusätzlichen Versandkosten. Unsere Preise sind als Endpreise zu verstehen und enthalten keine, von Unternehmen abführbaren Steuern.

 

§ 5 Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt

Cheerspirit.de liefert grundsätzlich nur gegen Vorkasse. Unsere Artikel sind grundsätzlich nicht ab Lager verfügbar sondern werden erst nach Zahlungseingang produziert. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Cheerspirit.de.

 

§ 6 Urheberrechte

Alle Abblidungen, Dateien, Texte und bewegten Bilder auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt, soweit kein ausdrücklicher Freigabevermerk vorliegt. Alle Rechte am Inhalt dieser Gestaltungen liegen bei Cheerspirit.de. Die Vervielfältigung, Übersetzung oder Nachdruck sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von Cheerspirit.de möglich. Inhalte dieser Seite dürfen, auch nicht in Teilen reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme vervielfältigt, verarbeitet oder verbreitet werden.

 

§ 7 Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit oder Undurchführbarkeit einzelner Vertragsbestimmungen berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An Stelle einer unwirksamen oder ungültigen Klausel treten die gesetzlichen Bestimmungen.

 
 
Back